Imminence - Live in Concert Halls 2021 Konzertkarten / Tickets


Imminence - Live in Concert Halls 2021
Die Band um Sänger und Violinist Eddie Berg, die Gitarristen Harald Barrett & Alex Arnoldsson, Drummer Peter Hanström und Bassisten Christian Höijer hat mit ihrem dritten Studioalbum Turn The Light On große Erfolge feiern können und damit eine europaweite Headline-Tour gespielt, auf der sie 11 restlos ausverkaufte Shows und mehr als 100 % Zuwachs an Ticketverkäufen (im Vergleich zur letzten Tour) verzeichnen konnten.

Nun feiern Imminence die Premiere einer neuen, exklusiven Live-Show; begleitet von einem Streichquartett wird die Band im Februar 2021 in bestuhlten Konzerthäusern auftreten.

Mit ihrer aktuellen EP Turn The Light On: Acoustic Reimagination hat die Band eine einzigartige Mischung aus emotionalem Metalcore und Akustikmusik entwickelt, die nicht nur ihre treue und ständig wachsende Fangemeinde begeistern konnte, sondern ihnen auch verschiedenste Indie- / Akustik-Playlisten und damit Gehör bei neuen Musikliebhabern verschafft hat.

Die Live In Concert Halls-Tour wird ein Meilenstein in der Geschichte von Imminence und lediglich in sechs ausgewählte Städte kommen. Die Live-Performance wird ein komplett neues Konzerterlebnis für das Publikum und die Definition dessen, was eine moderne Metalband alles sein kann, auf ein neues Level bringen.

Mit dem gefeierten Release von Turn The Light On (2019), den kurz darauf erschienenen Akustikversionen der Songs, der erfolgreichen Europatournee im Mai 2019 und der Platzierung in den Top 100 der Offiziellen Deutschen Albumcharts haben Imminence sich als eine der vielversprechendsten und spannendsten Bands auf dem Markt bewiesen und sind auf dem besten Weg, ganz oben in der Metalcore-Szene mitzuspielen.

Seit Erscheinen der Durchbruch-Single The Sickness (2015) und des Albums This Is Goodbye (2017) ist die schwedische Alternative Metalcore Band Imminence eine der vielversprechendsten Exporte des Landes; das neueste Album unterstreicht die Vielfalt und Weite herzzerreißender Emotionen, die die Identität der Band wirklich auszeichnet. Es ist ein bedeutender Meilenstein in der Diskographie von Imminence und eine außergewöhnliche Komposition aus purer Kraft und Zerbrechlichkeit, die keine Grenzen fürchtet.

"The new Imminence album is called ’Turn The Light On’ which encourages to shed light on the darkness we carry within. The lyrical theme of the record is inner conflict, selfdoubt, de- pression and self-destruction. Music has always been, and now more than ever, an outlet and a way for me to cope with these emotions. This is my testimony to my mental ill-health. It is the most soul-baring, personal and important piece of work we have ever made as a band.”
– Eddie Berg


Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK - Das Musical in Berlin
ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK Das Musical mit den Hits von Udo Jürgens – Nur für kurze Zeit in neuem Design auf der Bühne! Volle Fahrt voraus für das turbulente ...

Düsseldorfer Schlagerbus
Der Düsseldorfer Schlagerbus
Die rollende Schlager-Revue

„Es fährt ein Bus nach Nirgendwo“ Erleben Sie die lustigste Schlager-Revue, die es jemals in einem Bus gab. In der ...

Weltkulturerbe Kontore & Speicherstadt | Stattreisen Hamburg
Stadtrundgang UNESCO-Welterbe Kontorhausviertel & Speicherstadt und die Hafencity Einzigartige Lagerhäuser, Rote Klinker, Fleete, Seilwinden und eine neue Stadt am Fluss – bei diesem ...