Feine Sahne Fischfilet - Wir haben immer noch uns! - Tour 2019 Konzertkarten / Tickets


Feine Sahne Fischfilet - Wir haben immer noch uns! - Tour 2019
Diesen Sommer spielen Feine Sahne Fischfilet unter freiem Himmel die beiden größten eigenen Konzerte ihrer Bandgeschichte: Am 6. Juli werden über 12.000 Fans in Dresden im Rahmen der „Filmnächte am Elbufer“ erwartet, ihr Konzert in der Zitadelle Spandau ist mit über 10.000 Karten bereits seit Monaten ausverkauft. Dazu umjubelte Auftritte vor zehntausenden begeisterter Zuschauer u.a. bei Rock am Ring, Rock im Park, dem Greenfield in der Schweiz und dem Nova Rock-Festival in Österreich. Schon 2018 feierten über 100.000 Fans die Band auf der ausverkauften Tournee zu ihrem aktuellen Album „Sturm & Dreck“, mit dem sich Feine Sahne Fischfilet bis auf Position 3 der deutschen Charts vorarbeiten konnten. Im Herbst spielten sie darüber hinaus vor 90.000 begeisterten Zuschauern auf Einladung der Toten Hosen bei deren ausverkauftem Tourfinale im Düsseldorfer Stadion.

Kein Zweifel: Feine Sahne Fischfilet sind die Band der Stunde! Aufgrund des weiterhin ungebrochenen Ansturms auf ihre Konzertkarten freut sich die Band, nun die finalen Termine ihrer Tournee bekanntgeben zu können, die sie mit ihren spektakulären Live-Happenings noch einmal in viele Regionen im deutschsprachigen Raum führen wird, bevor man sich in eine längere Pause verabschiedet.

„Seit 2018 sind Feine Sahne Fischfilet die erfolgreichste junge Rockband im Lande“, erkannte „Die Zeit“; Spiegel Online freute sich über „Ein Manifest des Widerstands“, während der Rolling Stone konstatierte „Man glaubt der Band jedes Wort des Widerstands“ und das Szene-Organ „Ox Fanzine“ die Gruppe treffend mit „Große Fresse und was dahinter“ beschrieb. Ihre wilden Konzerte sind Abend für Abend zügellose, ausschweifende Happenings ausgerechnet in einer Zeit, in der allerorten vermeintlich gut Informierte wieder mal das nahe Ende der Rockmusik postulieren.
Des Weiteren kam 2018 unter dem Titel „Wildes Herz“ eine gefeierte Filmbiografie über Sänger Monchi in die Kinos, die unter der Regie u.a. des Schauspielers Charly Hübner entstand und mit über 50.000 Zuschauern und der vielbeachteten TV-Ausstrahlung einer der erfolgreichsten deutschen Dokumentarfilme der letzten Jahre war.
Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Coogans Bluff - Metronopolis Tour 2020
Die gebürtigen Rostocker COOGANS BLUFF sind ein bandgewordener Schmelztiegel aus Art-Rock, Psychedelic-, Fusion und Stoner-Rock, sie erforschen das musikalische Nerdterritorium, in dem Motorpsycho, ...

Blockflöte des Todes - Planet der Schlaffen
Ist das Musikcomedy-Duo Matthias Schrei und Bine Maier, welche mit Gitarre und Cello ( richtig: keine Blockflöte!!! ) irgendwie ganz hübsche Lieder kredenzen, sich gegenseitig beleidigen und sich ...

Kabarett Dusche - Grüner wirds nicht
Die politische Ampel steht auf Grün, Robert Habeck und seine demoskopischen Überflieger könnten eigentlich durchstarten. Aber sind wir nicht alle ein bisschen grün? Wozu noch eine Ökopartei, ...