Tschechische Kammerphilharmonie Prag - Slawische Romantik Konzertkarten / Tickets


Tschechische Kammerphilharmonie Prag - Slawische Romantik
Zwischen den Jahren bringen die Tschechischen Symphoniker Prag wieder ein Stück Heimat mit nach Berlin. Unter dem Titel „Slawische Romantik“ präsentieren sie unter der Leitung von Petr Chromcák Kompositionen von Smetana und Dvorák, den prominentesten Repräsentanten klassischer, tschechischer Musik und einem weiteren Kompositions-Genie, Peter I. Tschaikowsky, dessen Vertonung der tragischen Liebesgeschichte „Romeo und Julia“, zu den bedeutendsten Stücken der Romantik gehören. Smetanas „Die Moldau“ erklingt vor der fröhlichen Komposition „Aus Böhmens Hain und Flur“. Im zweiten Teil des Konzerts steht Antonín Dvoráks in New York komponierte 9. Symphonie „Aus der neuen Welt“ auf dem Programm. Die Tschechischen Symphoniker spielen mit großer, zur Romantik passender, Intensität und machen dieses Programm zu einem einmaligen Konzerterlebnis.




Tschechische Kammerphilharmonie Prag - Slawische Romantik Konzertkarten für Termine in Berlin.


Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Thommy Ten & Amélie van Tass: Die neue Show - Zweifach zauberhaft!
Thommy Ten und Amélie van Tass sind weiter nicht aufzuhalten und präsentieren ihre brandneue Show! Die Weltmeister der Mentalmagie, die Zweitplatzierten der weltgrößten Show America’s Got ...

Tine Wittler - Lokalrunde: Tresenlieder schlückchenweise
„LOKALRUNDE - Tresenlieder schlückchenweise“ ist ein frech-charmantes Bühnen- und Tresenprogramm für alle soliden Barhocker, verträumten Nachtschwärmer und Freunde des ...

Pentatonix - The World Tour 2021
Pentatonix
A cappella der Extraklasse
Einziger Deutschlandtermin ihrer „The World Tour“ Die dreifach Grammy-prämierte, weltberühmte A-cappella-Formation Pentatonix setzt ...