Top Priroryty Konzertkarten / Tickets


Top Priroryty
„Rory“ steht bei diesen Jungs wirklich ganz oben an! – Rory Gallagher

Jede Cover- oder Tribut-Band versucht natürlich ihren musikalischen Idol ähnlich zu sein – aber bei Top Priroyty werdet Ihr erstaunt sein wie weit das gehen kann. Wer Rory Gallagher mal live erleben durfte, war sicher fasziniert von seinem Gitarrenspiel! Einer von den Musikern die man als „einzigartig“ bezeichnet!

Aber auch seine ungeschminkte, von der Liebe zum Blues geprägte Art, auf der Bühne immer alles zu geben und nie langweilig zu sein war beeindruckend. Dirk Pingel – das „Herzstück“ von Top Priroryty muss wohl so eine art Seelenverwandter von Rory sein. Sein Können auf der Gitarre (ob nun Akustisch oder elektrisch) kommt dem Original sehr nahe. Auch die Stimme ist zum verwechseln ähnlich. Und wenn er erstmal auf der Bühne steht, denkt man – er sieht ihm sogar ähnlich! Das liegt sicher auch daran das Dirk, Sven und Stephan auch was Instrumente und Equipment angeht, wert auf Originales legen. Aber das Beste ist das diese Jungs es schaffen das Feeling zu schaffen das uns bei Rory Gallagher so begeistert hat!

Also – lasst Euch von einer der besten Tribut-Bands in seinen Bann ziehen!




Top Priroryty Konzertkarten für Termine in Hamburg.


Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Travestie im Kiez - Die Travestieshow in Neukölln, dem trendigen Szenebezirk
Herein spaziert! Herein spaziert!
Wir begrüßen Sie ganz herzlich in unserem „Circus der Travestie“. Elefanten, Seiltänzer und Dompteure werden Sie bei uns nicht finden; dafür aber ein ...

Disneys DIE EISKÖNIGIN
Im März 2021 ist es so weit: Nachdem Anna und Elsa bereits den Broadway erobert haben, feiert die Musical-Adaption eines der erfolgreichsten Animationsfilme aller Zeiten endlich auch in Hamburg im ...

The Original USA Gospel Singers
The Original USA Gospel Singers & Band Mit Songs wie: Joshua fit the battle, Nobody knows, Sometimes I feel like a motherless child, Go down Moses, Hail Mary, Down by the riverside, Oh ...