The New Roses - Nothing But Wild Tour Konzertkarten / Tickets


The New Roses - Nothing But Wild Tour
Nach intensivem Touring in den vergangenen Jahren, gehören THE NEW ROSES 2019 zu den ganz wenigen neuen Rockbands aus Deutschland, die es geschafft haben, sich international zu platzieren. So standen THE NEW ROSES über 300-mal auf den Club und Festivalbühnen in ganz Europa. Zu den Highlights zählen mit Sicherheit die Shows beim HELLFEST (FR), dem SWEDEN ROCK (SE), dem MASTERS OF ROCK (CZ), HARDROCK HELL (UK); WINTERSTORM (UK), dem UEFA CHAMPIONS LEAGUE FESTIVAL.

Im November 2018 starteten THE NEW ROSES ihre ersten US Live-Aktivitäten. Als erste deutsche Band ever wurden THE NEW ROSES vom KISS Management zur THE KISS KRUISE eingeladen, die von Florida auf die Bahamas führte.

THE NEW ROSES stehen für authentische „Working Class Rock Music“ die den Song und die Verbindung zum Publikum ins Zentrum ihres Schaffens stellt. Durch verschiedenste Einflüsse aus Classic- und Hardrock bis Country und Blues entsteht dieser eigenständige Sound, der klarstellt: So klingt Stadionrock heute!“

Mit ihren beiden Alben „DEAD MAN`S VOICE“ (2016) und „ONE MORE FOR THE ROAD“ (2017) platzierten sich THE NEW ROSES in den Top 20 der deutschen Album Charts und ernteten international top Kritiken in der Rockpresse.

Mit über 6000 Plays wurden die drei Single-Auskopplungen „Life Ain`t Easy“, „Every Wild Heart“ und „One More For The Road“ seit August 2017 zu Dauerbrennern in den deutschen Rockradios und gehören mittlerweile zum festen Programm der hiesigen Rocksender.
Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

B-Tight - Best of Tour
Best Of B-Tight Tour 2020 B-Tight der alte Sack wird 40. Seit über 20 Jahren nun auf der Bühne hat er Bock 2020 nochmal richtig abzureißen. Einmal eine Reise durch alle Livehits von ...

Pawel Popolski - Nach der Strich und der Faden
In der Popolski Show „Nach der Strich und der Faden“ präsentiert Pawel Popolski die schönsten Wodkalieder der Musikgeschichte und „nagelt sich mit der gesamte Publikum schön einen chinter ...