The Jakob Manz Projekt Konzertkarten / Tickets


The Jakob Manz Projekt
Ohne Zweifel ist Jakob Manz ein absolutes Ausnahmetalent. Bereits mit 16 Jahren wurde er ins Bundesjazzorchester aufgenommen, mit dem er in Konzertsälen wie der Elbphilharmonie Hamburg, der Kölner Philharmonie oder im Gasteig München sowie in vielen verschiedenen Ländern auftrat. Auch das zuletzt erschienene Album Natural Energy (April 2020, Act Music) klingt kompositorisch so reif, dass es wenig Mut braucht zu prophezeien, dass man von Jakob Manz noch einiges hören wird.

Kaum zu glauben, dass der erst 20 ist. So oder so ähnlich dürften es viele denken, die Jakob Manz mit seiner Band The Jakob Manz Project zum ersten Mal live erleben. Derart abgeklärt, direkt und voller Groove ist diese Musik, dass man bei geschlossenen Augen eine Truppe erwarten würde, die ihr Zusammenspiel über viele Jahre immer weiter perfektioniert hat.

Mit Hannes Stollsteimer, Frieder Klein und Paul Albrecht hat Manz drei Mitstreiter gefunden, die - kaum älter und ebenso talentiert wie er - gemeinsam eine mitreißende Vision von überzeugend souligem Jazz verwirklichen.
Das zugehörige Album Natural Energy (April 2020, Act Music) klingt kompositorisch so reif, dass es wenig Mut braucht zu prophezeien, dass man von Jakob Manz noch einiges hören wird.
Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

T I M E R I D E - Berlin 1985 | 2023
TimeRide Berlin bietet seinen Gästen eine ebenso spannende wie informative Zeitreise ins geteilte Berlin der 1980er Jahre. Dank modernster Virtual Reality Technologie tauchen die Besucher mitten in ...

Streetart & Kultur - Schanzenviertel-Tour
Das Schanzenviertel verändert sich immer mehr. Noch findet man hier das ursprüngliche, alternative Hamburg der 80er und 90er Jahre. Die Verdrängung durch die Jungen, Kreativen, Zahlungskräftigen ...

Schandmaul - Knüppel aus dem Sack Tour
Neues Jahr, neues Glück! Schandmaul melden sich mit einem neuen Album zurück. Es wird gerockt, gefolkt und medivaliert, was das Zeug hält! Um die Veröffentlichung gebührend zu feiern, gibt es ...