October Tide w/ Noctem Konzertkarten / Tickets


October Tide w/ Noctem
Swansea Concerts & Echelon Talent Agency präsentieren: OCTOBER TIDE [ SWE • Agonia Records ] NOCTEM [ ESP • Art Gates Records ]

OCTOBER TIDE

October Tide eröffnet uns ein Meer der Traurigkeit. Letztes Jahr veröffentlichten die Schweden ihr sechstes Album „In Splendor Below“. Kompromisslos versteht es die 1995 als Nebenprojekt einiger Katatonia-Mitglieder gegründete Band, die Urgewalt des Death Metals mit der melancholischen Verzweiflung des Melodic Dooms zu verknüpfen. Die Arrangements sind bombastisch - ein breites Stimmspektrum, atmosphärische clean-instrumentale Einschübe, tiefe Moll Gitarren. Vergleichbar wären October Tide wohl am ehesten mit My Dying Bride oder Black Sun Aeon, jedoch eigenständig und nicht in deren Schatten stehend.

NOCTEM

Weitaus böser gehen Noctem aus Spanien zu Werke. Die rauen Stücke transportieren ein besonders dreckiges, unangenehmes, vielleicht gar beängstigendes Gefühl. Ihr Black Metal mit hörbarem Death-Touch erzählt uns Geschichten von alten Riten, Mythologie und längst vergangenen Zivilisationen. Verachtende Riffs verflechten sich mit majestätischen Chören. Akustische und unverzerrte Ausflüge zergehen in grandiosen und orchestralen Sätzen. Alles mündet in absoluter Finsternis.




October Tide w/ Noctem Konzertkarten für Termine in Pratteln, München, Leipzig.


Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Bruno Günna Knust - Tabula Rasa
„Tabula Rasa machen“ – heißt auf Ruhrdeutsch: Dat Alte beseitigen und wat Neues starten!
Frei nach Günnas Ruhrpott-Philosophie: „Im Leben wie im Fußball kommste nich weit, wenne nich ...

Sono - 21 Years Tour
Das Hamburger Trio SONO ist ohne Zweifel eine der konstantesten Größen der elektronischen Tanzmusik und aus der Szene nicht weg zu denken. Im Jahr 2020 feierte die Band bereits ihr 20 Jähriges ...

Game of Thrones - The Concert Show
GAME OF THRONES
The Concert Show
The Best Music of All Seasons
Inklusive Highlights der 8. Staffel
100 Solisten, Sänger und Musiker der Cinema Festival Symphonics ...