My Chemical Romance Konzertkarten / Tickets


My Chemical Romance
Am 06.07.2020 kommen MY CHEMICAL ROMANCE für eine exklusive Comeback-Show zurück nach Deutschland! Die Show in Bonn auf dem KUNST!RASEN Open-Air Gelände wird das einzige Konzert der Band in Deutschland sein! Insgesamt werden MY CHEMICAL ROMANCE lediglich sechs ausgewählte Headline-Shows auf dem europäischen Festland spielen.

Auch heute wirkt es noch immer total surreal, dass sich MY CHEMICAL ROMANCE in 2013 aufgelöst haben. Doch auf einmal, ein Lichtblick am Himmel, denn im Dezember 2019 ist die Band wieder aus der Versenkung aufgetaucht und hat eine erste Show in Los Angeles gespielt, die Fans und Kritiker zugleich vollkommen begeistert hat. Doch hier ist noch lange nicht Schluss!

Im Juli 2020 wird es mehr als 9 Jahre her sein, dass MY CHEMICAL ROMANCE ihre letzte Show in Deutschland gespielt haben. Viele Tränen wurden vergossen und große Trauer machte sich breit. Doch endlich, nach all den langen Jahren, verschlägt es die Band aus New Jersey endlich wieder zurück auf die Bühnen der Welt. Nachdem erste Shows in den USA, Neuseeland, Australien und Japan angekündigt wurden, fragte man sich zu Recht, wann und ob denn die Band nun endlich auch wieder nach Europa und vor allem nach Deutschland kommen würde.

Gegründet wurde die Band um Sänger Gerard Way in 2001, wobei die volle Besetzung erst drei Monate später, und zwar in 2002 zur Veröffentlichung der ersten LP „I Brought You My Bullets, Your Brought Me Your Love“ bestand. Doch der Durchbruch, die „My Chemical Romance Explosion“, kam erst mit dem nächsten Album „Three Cheers For A Sweet Revenge“ in 2004. Dieser Erfolg kam gefühlt über Nacht, die Band musste per Polizei-Eskorte zu ihren Konzerten gebracht werden, um durch die wartenden Fanmassen zu kommen und es wurden tausenden von Shirts & Merchandiseartikeln verkauft.
Im April 2006 folgte „The Black Parade“, welches mit dem Song „Mama“ sogar mit einem Feature mit Liza Minelli aufwarten konnte. Abgeschlossen wurde die dazugehörige Tour mit dem größten Konzert der Band bis dato in Mexiko-Stadt, vor mehr als 20.000 Fans. Das vierte und bis dato letzte Studio-Album sollte das in 2010 veröffentlichte „Danger Days: The True Lives Of The Fabolous Killjoys“ sein, auf welchem unter anderem der Cover-Song zu Bob Dylans „Desolation Row“ zu finden war, der ebenfalls Teil des Soundtracks der Comicverfilmung von „Watchmen“ war.
Am 22. März 2013 dann der Schock für alle Fans von MY CHEMICAL ROMANCE: Die Trennung wurde bekannt gegeben und damit begründet, dass alle großartigen Dinge irgendwann enden müssen – das Ende einer Ära!
Doch nach so vielen langen Jahren ist es nun endlich so weit! Hebt die Köpfe, hebt die Arme und gebt uns mindestens „three cheers for a sweet comeback!“: Im Juli 2020 werden MY CHEMICAL ROMANCE zusammen mit Euch die Black Parade auferleben lassen. Wir freuen uns, Euch am 06.07.2020 auf dem KUNST!RASEN Open-Air-Gelände in Bonn begrüßen zu dürfen! Also packt die Taschentücher ein, legt den Mascara auf und macht Euch bereit für den emotionalsten Sommer, den dieses Jahrzehnt zu bieten hat!


Bonn
KUNSTRASEN bonn gronau
Bonn
KUNSTRASEN bonn gronau
Bonn
KUNSTRASEN bonn gronau




My Chemical Romance Konzertkarten für Termine in Bonn.


Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Strandkorb Open Air - SparkassenPark Mönchengladbach
Es ist soweit: STRANDKORB OPEN AIR im SparkassenPark Mönchengladbach geht an den Start! Ab dem 10.07.2020 gibt es echtes Open Air Feeling, echte Open Air Begeisterung mit echtem Applaus. Der ...

Mr. Rod - The No.1 Rod Stewart Show
Mit seiner markanten Stimme, seinen vielen Hits und nicht zuletzt seiner urigen Persönlichkeit begeistert er seit fünf Jahrzehnten weltweit sein ungebrochen zahlreiches Publikum – Rod ...

Methodisch Inkorrekt 2.0 - Die Rockstars der Wissenschaft
Keine Panik?! Das sehen die beiden Physiker Dr. Nicolas Wöhrl und Dr. Reinhard Remfort, bekannt aus dem Kultpodcast „Methodisch inkorrekt!“, ganz anders. Überall lauern die Gefahren: Kometen, ...