Michael Kiwanuka Konzertkarten / Tickets


Michael Kiwanuka
Erst vor wenigen Wochen erschien mit „KIWANUKA“ das dritte Studioalbum des britischen Sängers mit der einzigartigen Soulstimme. Am 10. Juli kommt Michael Kiwanuka für ein exklusives Konzert in den Stadtpark Hamburg.

Mit 16 Jahren greift Michael Kiwanuka zum ersten Mal zur Gitarre. Erst komponiert er Rock-Songs, bis er eines Tages auf Otis Redding stößt und sich von seinem Sound in den Bann ziehen lässt. Der Londoner studiert Jazz, verliert sich im Motown und Soul der Sechziger und Siebziger, verdient sein Lebensunterhalt als professioneller Studiomusiker.

2011 erscheint mit „Tell Me A Tale“ die erste EP auf dem Mumford & Sons Label, gefolgt von „I’m Getting Ready“ im selben Jahr. Diese zwei Platten reichen schon aus, um Superstars wie Adele von seinem riesigen Talent zu überzeugen. Kurzerhand begleitet Michael Kiwanuka sie auf ihrer Europatournee und spielt sich in die Herzen der Fans.

Mit „Home Again“ gelingt dem Soulsänger 2012 der endgültige Durchbruch. Das Debütalbum schafft es ohne Umwege auf Platz 4 der britischen Charts, auf Platz 17 in Deutschland und sorgt für die erste Gold-Auszeichnung. Schon bei diesem ersten Longplayer fällt auf, wie harmonisch die zehn Songs ineinandergreifen, eine Geschichte erzählen und doch jeder einzelne Song für sich steht, ohne in der Gesamtheit unterzugehen.

Nach dem internationalen Erfolg zieht sich Michael Kiwanuka für einige Zeit zurück. In dieser Zeit entstehen die Songs zu „Love & Hate“. Das Album markiert einen weiteren Meilenstein, wird mehrfach ausgezeichnet und schafft es in England bis auf Platz 1 der Charts. Mit seinem Old School-Soul füllt der Singer-Songwriter eine klaffende Lücke in der Musiklandschaft und beweist, das erfolgreiche Songs auch mal länger als drei Minuten sein können.

Doch sein bisher persönlichstes Album ist „KIWANUKA“, das am 01. November auf den Markt kam. Der sonst eher verschlossene Sänger öffnet sich dem Zuhörer und ist mit Songs wie „You Ain’t The Problem“ persönlich wie nie.

Vor kurzem verzauberte Michael Kiwanuka Köln, Berlin und Frankfurt. Im Sommer 2020 ist nun der Norden an der Reihe. Erlebt den Sänger mit der faszinierenden Soulstimme am 10. Juli im Stadtpark Hamburg.


Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Bonjour Kathrin
Woran denken Sie bei Caterina Valente? An „Ganz Paris träumt von der Liebe“, Wirtschaftswunder und die Fünfziger Jahre? Wenn Claudia Schill und ihr Bühnenpartner Klaus Renzel die Welterfolge ...

Wiener Johann Strauß Konzert Gala - Das Original - K&K Ballett - K&K Philharmoniker
Sie ist ein Garant für frisches Lebensgefühl, Vitalität und Sinneslust – die »Wiener Johann Strauß Konzert-Gala«. Seit 1996 zog Matthias Georg Kendlingers Exportschlager »Made in Austria« ...

Abendliche Lichterfahrt - Rainer Abicht Elbreederei
Wunderschöne abendliche Fahrten zur historischen und beleuchteten Speicherstadt und durch das Lichtermeer des Hamburger Hafens. Die Route ist tidenabhängig (Ebbe und Flut im Hamburger Hafen), ...