ABBA da capo - Die Abba Revival Show Karten / Tickets


ABBA da capo - Die Abba Revival Show
The Tribute Show – ABBA da capo Dass die zahllosen Fans der schwedischen Ausnahmeband das einzigartige Feeling der unvergessenen ABBA-Songs auch heute noch originalgetreu erleben können, dafür sorgt die grandiose Show „The Tribute Show – ABBA da capo“.
Die 2 Protagonistinnen Daniela Manske („Anni-Frid“) und Rebecca Pinder („Agnetha“) verleihen der Show mit Ihren Stimmen und einer elektrisierenden Performance den einzigartigen „Spirit of ABBA“.
Zusammen mit Ihren Bühnenpartnern Jürgen Kober („Benny“) und Jens Kaufmann („Björn“) auf der Bühne verstehen Sie es, das Publikum mit Dynamik, Energie, Gefühl, Witz und Charme in Ihren Bann zu ziehen.

Mit Superhits wie „Waterloo “, „Money, Money, Money“, „Mamma Mia“, „SOS“, „Dancing Queen“, „Chiquitita” oder „Fernando” lässt „The Tribute Show – ABBA da capo“ die ABBA-Glitzerwelt auf Plateauschuhen wieder auferstehen.

Die Show ist ein Rückblick auf die musikalischen Meilensteine der Weltkarriere des schwedischen Quartetts sowie eine Zeitreise zu den Ursprüngen der Pop- und Discomusik mit dem dazugehörigen modischen Accessoires und ohne Zweifel ein faszinierendes Erlebnis für Jung und Alt.
Rostock
Theater des Friedens




ABBA da capo - Die Abba Revival Show Karten für Termine in Chemnitz, Rostock.


Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Caveman in Dresden
Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit CAVEMAN das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Nachdem CAVEMAN in den Vereinigten Staaten von einem Millionen-Publikum bejubelt wurde, ...

Disneys DIE EISKÖNIGIN
Im März 2021 ist es so weit: Nachdem Anna und Elsa bereits den Broadway erobert haben, feiert die Musical-Adaption eines der erfolgreichsten Animationsfilme aller Zeiten endlich auch in Hamburg im ...

Ronny Weiland: Lieder vom Wolgastrand - Erinnerungen an Ivan Rebroff
Lieder vom Wolgastrand
Erinnerungen an Ivan Rebroff
mit Ronny Weiland
Ein besonderes musikalisches Ereignis bietet das Programm: “Lieder vom Wolgastrand”. Ronny Weiland, die ...