Santiano | MTV unplugged Tour 2020/21 Konzertkarten / Tickets


Santiano | MTV unplugged Tour 2020/21
Santiano sind mit über 3,8 Millionen verkauften Alben und reichlich Gold- Platin und Diamant-Auszeichnungen die erfolgreichste deutsche Band des letzten Jahrzehnts. Nach der Veröffentlichung ihres vierten Studio-Albums „Im Auge des Sturms“, das die deutschen Charts 2017 auf #1 enterte und heute kurz vor dreifach Platinstatus steht, kommt die Einladung von MTV zum richtigen Zeitpunkt: Mit der Produktion von „Santiano – MTV Unplugged“ reiht sich das norddeutsche Quintett nahtlos in die Reihe namhafter Vorgänger wie Paul McCartney, The Cure, Nirvana, Herbert Grönemeyer, Cro, Peter Maffay, Udo Lindenberg, Scorpions, Westernhagen und Die Toten Hosen ein. Ab 3. Oktober sind Santiano mit der „SANTIANO - MTV Unplugged – Tour 2020/21“ auf großer Arena Tournee.
Riesa
SACHSENarena
Hamburg
Barclaycard Arena
Hannover
TUI Arena
Hannover
TUI Arena
Leipzig
ARENA LEIPZIG
Köln
LANXESS arena
Köln
LANXESS arena
Berlin
Mercedes-Benz Arena
Berlin
Mercedes-Benz Arena




Santiano | MTV unplugged Tour 2020/21 Konzertkarten für Termine in Riesa, Erfurt, Hamburg, Magdeburg, Chemnitz, Hannover, Nürnberg, Kiel, Schwerin, Neubrandenburg, Oldenburg, Leipzig, München, Frankfurt, Dortmund, Stuttgart, Köln, Düsseldorf, Oberhausen, Mannheim, Braunschweig, Bremen, Berlin, Rostock.


Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Ralf Schmitz - das neue Programm: SCHMITZEFREI
„Auf der Bühne zu stehen ist für mich wie Urlaub!
Euer Lachen ist meine Paella-Pfanne, euer Applaus mein Infinity-Pool!
Freizeit ist dagegen … puuh…ja… richtig harte Arbeit!“ ...

Selig - Myriaden Tour 2021
Nachdem Selig Anfang der Neunziger mit einem Paukenschlag auf der Bildfläche erschienen und ebenso schnell implodierten, kamen sie 2008 stärker denn je zurück. Zwölf Jahre später erscheint am ...

Werner Momsen - Schuum vör´n Muul
Der Mensch sollte eigentlich überschäumen vor Glück, schäumt aber lieber vor Wut. Warum tut sich der Mensch sogar auf der Sonnenseite des Lebens so schwer mit dem selbigen? Werner Momsen fragt ...