NDR Radiophilharmonie in Braunschweig Konzertkarten / Tickets


NDR Radiophilharmonie in Braunschweig
Als am Karfreitag 1727 die Menschen in der Thomaskirche saßen, um der für ungefähr eine Stunde angesetzten Messe beizuwohnen, waren sie wahrscheinlich etwas überrascht, als zwei Chöre und mehrere Solisten samt kleinem Ensemble die verschiedenen Emporen des Kirchenschiffs bestiegen, um die "Matthäus-Passion" von Johann Sebastian Bach zum ersten Mal öffentlich aufzuführen. Zweieinhalb Stunden lang durften die Messebesucher miterleben, mit welcher Ausdrucksstärke und Stringenz Bach die Geschichte des qualvollen Todes Christi musikalisch erzählte. In der Woche vor Ostern hat das Meisterkonzerte-Publikum die Möglichkeit, diese berührende Musik, die in beinahe 300 Jahren nichts von ihrer Strahlkraft eingebüßt hat, mit den NDR Ensembles und exzellenten Solisten unter der Leitung von Andrew Manze zu erleben. In der Rolle des Evangelisten gibt der Hamburger Tenor Daniel Behle sein Stadthallen-Debüt.

Johann Sebastian Bach "Matthäus-Passion" BWV 244




NDR Radiophilharmonie in Braunschweig Konzertkarten für Termine in Braunschweig.


Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Weihnachten mit unseren Stars präsentiert von Maximilian Arland & Stargästen
Neue Konzertsaison: „Weihnachten mit unseren Stars 2020“ Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Weihnachten 2019 ist noch nicht lange her und schon macht die Schlagzeile die ...

Heinz Rudolf Kunze liest - Wenn man vom Teufel spricht
Rockpoet Heinz Rudolf Kunze stellt sein neues Buch WENN MAN VOM TEUFEL SPRICHT vor. Dem Sänger gelingt es spielerisch, seiner Besorgnis über politische Entwicklungen sowie der Bedrohung der ...

Ralf Schmitz - das neue Programm: SCHMITZEFREI
„Auf der Bühne zu stehen ist für mich wie Urlaub!
Euer Lachen ist meine Paella-Pfanne, euer Applaus mein Infinity-Pool!
Freizeit ist dagegen … puuh…ja… richtig harte Arbeit!“ ...