Birth Control Konzertkarten / Tickets


Birth Control
Nach dem plötzlichen Tod der Rocklegende Bernd "Nossi" Noske, dem Drummer und der Stimme von Birth Control († 18.02.2014), waren Fans und Musikerkollegen geschockt und alle stellten sich die Frage: "kann, bzw. sollte es überhaupt weitergehen mit der Band"?
Der Name Birth Control ist eng mit Nossi verbunden und ohne seine Stimme und sein Schlagzeugspiel eigentlich Geschichte ... doch wo ein Ende ist, ist auch ein neuer Anfang! Birth Control stand (und steht!) immer für exzellente progressive Rockmusik, die über Jahrzehnte die Fans im In- und Ausland vor allem bei den Live-Konzerten begeisterten.
Ohne Birth Control wäre die Musiklandschaft in Deutschland ärmer ...! Warum also aufhören, wenn noch nicht alles getan ist? The work is not done Birth Control wird HERE AND NOW diesen Spirit im Sinne von Bernd "Nossi" Noske weiter leben lassen, und zwar ausschließlich mit Musikern, die schon in den vergangenen 5 Jahrzehnten den Sound der Band mit geprägt haben!
Zur Besetzung der letzten Jahre mit:
Sascha Kühn (keyboards), Hannes Vesper (bass) Martin Ettrich (guitar, talk box), konnten mit Peter Föller (vocals) und Manni von Bohr (drums) gleich zwei alte Haudegen der 1970er Jahre Besetzung für das neue Line Up gewonnen werden.
In dieser Besetzung und mit dem neuen Album "HERE AND NOW" - welches Nossi noch komplett mit eingespielt hat - ist Birth Control seit 2016 wieder live auf den Brettern, die die Welt bedeuten, unterwegs!




Birth Control Konzertkarten für Termine in Pratteln.


Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Das Georgische Nationalballet Sukhishvili
IHR TANZ SCHICKT DEN GRAVITATIONSGESETZEN EINE HERAUSFORDERUNG
„Versuchen Sie mal, hochzuspringen und eine Figur in der Luft auszuführen, dann auf dem Boden direkt auf den Knien zu ...

Azzurro - wie zähme ich einen Italiener? - Boulevardtheater Dresden
Azzurro - Wie zähme ich einen Italiener? Die neue Musikkomödie mit den größten Hits von Adriano Celentano bis Zucchero Nach den kultigen Theatershows „Die Fete endet nie“ und ...

Rainald Grebe - Das Münchhausenkonzert
Für sein sechstes Solo hat Rainald Grebe einen alten Schmöker zur Hand genommen: "Des Freiherrn Münchhausen wunderbare Reisen zu Wasser und zu Lande" aus dem Jahr 1786. Die meisten ...